AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich / Vertragssprache
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen uns, der

Home Of Lifestyle GmbH
Roßlauer Weg 5
68309 Mannheim
Handelsregister: HRB 717757
Amtsgericht Mannheim
Handelsregister: HRB 717757
HRB 717757
USt-IdNr.: DE291178310
Steuer Nr. 37005/16518

vertreten durch ihre Geschäftsführer(in) Sabine Künster und Steffen Künster und Ihnen als Kunde, die über unseren Online-Shop www.homeoflifestyle.de abgeschlossen werden.

Abweichende Bedingungen des Bestellers gelten nur, soweit sie von der Home Of Lifestyle GmbH im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich anerkannt sind.
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


2. Zustandekommen des Vertrages
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar.
Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Der Bestellvorgang in unserem Online-Shop besteht aus folgenden Schritten:

- Auswahl der von Ihnen gewünschten Ware durch Einlegen in den „Warenkorb“
- Anklicken des „Warenkorbs“
- Eingabe Ihrer Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift
- Auswahl der Zahlweise und Eingabe der entsprechenden Daten
- Anschließend haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Hierbei werden Ihnen nochmals in hervorgehobener Weise die wesentlichen Merkmale der Ware sowie Preise und Versandkosten angegeben.
- Anklicken des Bestellbuttons „Zahlungspflichtig bestellen“, der sich unmittelbar unterhalb der Aufführung der wesentlichen Merkmale der Ware
Nach Klärung der Verfügbarkeit der Ware können wir mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie innerhalb von maximal zwei Tagen oder der Lieferung der bestellten Ware dieses Angebot annehmen. Sie erhalten zunächst per E-Mail eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

3. Änderungsvorbehalte
Bei allen im Online-Shop dargestellten Produkten handelt es sich um nicht serienmäßig hergestellte Einzelstücke, meist aus Naturmaterialien. Abweichungen zur abgebildeten Ware in Muster, Maserung, Form, Massen und ähnlichem sind daher möglich. Soweit sich diese im zumutbaren Rahmen bewegen, bleiben solche Abweichungen vorbehalten.

4. Speicherung des Vertragstextes
Der Vertragstext Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert. Sie können diesen Vertragstext vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu.

5. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf
Alle Preise sind Festpreise und in EURO ausgewiesen, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten.

Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

6. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Paypal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Die Zustellung per Nachnahme wird nicht angeboten.
Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist in diesem Fall binnen 7 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7. Lieferbedingungen, Liefertermin und Mehraufwendungen bei Anlieferung
Home Of Lifestyle liefert nur an Adressen, die in der Versandkostentabelle aufgeführt sind. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen im Bestellvorgang angegebene Adresse. Die Lieferung der Produkte erfolgt per Paketdienst oder Spedition.

Speditionslieferungen bis zur Bordsteinkante
Speditionslieferungen werden innerhalb des deutschen Festlands nur „bis zur Bordsteinkante“ durchgeführt.

WICHTIG: Sie müssen dafür sorgen tragen, dass die bestellte und angelieferte Ware von der Bordsteinkante in Ihre Wohnung/Haus transportiert wird. Damit die Spedition einen Liefertermin mit Ihnen vereinbaren kann müssen Sie bereits bei Ihrer Bestellung eine Telefonnummer angeben unter der Sie Tagsüber erreichbar sind

Kann die Ware bei Lieferung per Spedition aus von Ihnen zu vertretenen Gründen zu dem vereinbarten Termin nicht angeliefert werden, wird Home Of Lifestyle Ihnen die Kosten einer Zweitanlieferung sowie die Kosten der Lagerung vom Tage der vergeblichen Anlieferung in Rechnung stellen, es sei denn, Sie weisen nach, dass kein oder ein geringer Aufwand entstanden ist. Weitere Ansprüche von Home Of LIfestyle bleiben vorbehalten. Die vorstehende Kostenpflichtigkeit der Zweitanlieferung gilt auch dann, wenn die Erstanlieferung für Sie kostenfrei erfolgt ist. Kann die Ware bei Lieferung per Post aus von Ihnen zu vertretenen Gründen nicht angeliefert werden, wird eine Nachricht des Paketzustelldiensts mit der Information hinterlegt, bei welcher Poststelle die Ware in welchem Zeitraum abzuholen ist und dass sie bei Verstreichen der Frist an den Absender zurück gesendet wird. 

8. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

9. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Home of Lifestyle GmbH, Roßlauer Weg 5, 68309 Mannheim, info@homeoflifestyle.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, betragen diese bis 150 kg 75,00 EUR Speditionsversand,  bis 300 kg 95,00 EUR Speditionsversand, bis 500 kg 129,00 EUR Speditionsversand, ab 500 kg 149,00 EUR Speditionsversand. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

10. Rücksendung nach Ausübung des Widerrufsrechtes

Bitte nutzten Sie für Warenrücksendungen unser Online–Retourenformular, über das Sie die Retoure anmelden. Nach der Anmeldung wird Ihnen entweder ein Rücksendeaufkleber oder ein Speditionsavis sowie der Retourenschein an Ihre E-Mail Adresse gesendet.

Paketversand: Bitte drucken Sie den Retourenschein aus und legen Sie ihn in das Paket, den DHL-Rücksendeaufkleber kleben Sie bitte außen auf den Karton. Bitte geben Sie das Paket in einer Filiale der Deutschen Post ab und heben den Postbeleg mit der Sendungsnummer bis zur Erstattung auf.

Speditionsavis: bitte folgen Sie den Anweisungen des Speditionsavis.

Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Rücksendungen ausschließlich an folgende Anschrift:
Home Of Lifestyle GmbH
Roßlauer Weg 5
68309 Mannheim

11. Mängel
Hat die Lieferware Mängel, so können die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche geltend gemacht werden. Nur für Unternehmer: Falls die Lieferware nicht für private Nutzung, sondern für gewerbliche oder selbständige Tätigkeit gekauft ist, können gesetzliche Mängelansprüche nur innerhalb eines Jahres ab Lieferung geltend gemacht werden.

12. Haftung
Bei gesetzlich vorgeschriebener verschuldensunabhängiger Haftung (z. B. aus Garantie oder nach dem Produkthaftungsgesetz) haftet Home OF Lifestyle GmbH unbeschränkt, ebenso bei Personenschäden (Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit). Home OF Lifestyle GmbH L haftet auch unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle leichter Fahrlässigkeit haftet Home OF Lifestyle GmbH nur bei der Verletzung von Kardinalpflichten. Unter Kardinalpflichten sind solche Pflichten zu verstehen, die Ihnen nach Sinn und Zweck des konkreten Vertrags zu gewähren sind oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. In diesen Fällen haftet Home OF Lifestyle GmbH jedoch nicht für mittelbare oder unvorhersehbare Schäden, für Mangelfolgeschäden, für entgangenen Gewinn sowie für ausgebliebene Einsparungen. Im Übrigen ist die Haftung von Home OF Lifestyle GmbH bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch für die gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmer, angestellten Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Home OF Lifestyle GmbH.

13. Anwendbares Recht
Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts gelten nicht.
Zwischen Kaufleuten und der Home OF Lifestyle GmbH ist Mannheim der ausschließliche Gerichtsstand.


Stand: Februar 2017