Teakholz

Teakholz ist ein sehr festes, laubwechselndes und langsam wachsendes Hartholz aus den Hochländern Südostasiens. Es kommt nicht aus tropischen Regenwäldern. Durch seine Ölhaltigkeit und einen hohen Kautschukanteil verfügt es über eine Eigenimprägnierung. Nicht umsonst wird im Bootsbau vom Teak-Deck gesprochen, da andere Hölzer unlackiert den auftretenden Beanspruchungen nicht standhalten können.